Verputzen in Bad Kreuznach
Tapferes Verputzen in Bad Kreuznach
13. Juni 2016
WDVS und Vorhangfassade mit Naturstein in Mannheim
2. September 2016
Alle anzeigen

Bingen am Rhein

Bingen am Rhein ist eine durchaus nett anzusehende Stadt. Gelegen zwischen Rheinknie, Rheingaugebirge und Binger Wald könnte die Lage idyllischer kaum sein. Für Stadtreisende gibt es aber auch innerhalb des Ortes selbst einige Dinge zu sehen. Allem voran ist hier natürlich der Binger Mäuseturm zu nennen, in dem der Erzbischof Hatto einst von Mäusen gefressen werden sein soll. Außerdem sehenswert ist in Bingen der alte Rheinkran. Das heute noch erhaltene Tragwerk stammt aus dem Jahr 1785, durch eine umfangreiche Erneuerung im Jahr 1819 und eine Restaurierung 1950 sowie 2005 sind jedoch nicht mehr alle Bauteile im original erhalten. Das hat aber auch den Vorteil, dass der Kran in Aktion erlebt werden kann. Entsprechende Vorführungen können über die Tourist-Info in Bingen gebucht werden.

Sanierung in Bingen am Rhein

Genau so vielseitig wie die Stadt selbst war auch unser Sanierungs-Auftrag in Bingen. Zunächst einmal galt es, ein WDVS anzubringen. Die besondere Architektur des Hauses machte dabei stellenweise eine Unterkonstruktion notwendig. Eine interessante Herausforderung, die wir souverän meisterten. Darüber hinas mussten auch der Innenputz erneuert, Malerarbeiten durchgeführt und Trockenbau-Maßnahmen durchgeführt werden. Zur Sanierung gehörte außerdem die Bodenbeschichtung der Tiefgarage.
Ein so vielseitiges und spannendes Projekt haben wir nicht jeden Tag. Wir danken den Bauherren für das entgegengebrachte Vertrauen und die erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf die nächste Komplettsanierung.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.